Unsere Website verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an dass Sie damit einverstanden sind, dass Cookies eingesetzt werden, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Politik detailliert.

Blog - Programmänderungen

Book-in - Neue Version 3.28
10.01.2018 von Eric Pint
  • Im Finanzjournal kann definiert werden ob beim Einlesen der Kontoauszüge (CODA und MT940) Kundenrechnungen bereinigt werden sollen oder nicht wenn bei der Zahlung Skonto abgehalten wurde obwohl das Skonto-Datum überschritten ist.
abgelegt unter: Programmänderungen, Book-in
Trade-in - Neue Version 3.28
10.01.2018 von Eric Pint
  • Die Anzahl der Ausdrucke kann in der Stammdatei der Lieferanten festgelegt werden.
  • E-Mails werden erst nach dem erfolgreichen Verbuchen der Dokumente versand.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Pay-in - Neue Version 3.28
10.01.2018 von Eric Pint
  • Arbeitnehmer: Unter Berücksichtigung der Steuerreform kann jetzt bei Steuerkarten vom Typ "Initialkarte" ein fixer Steuersatz definiert werden.
  • Lohnbescheinigungen (XML): Bereits erstellte Dateien können von nun an, über die jeweilige Message-ID, gelöscht werden.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pay-in
Scan-in - Neue Version 3.28
10.01.2018 von Eric Pint
  • Der Dokumentschirm wurde überarbeitet, so dass das Dokument an sich mehr Platz einnimmt.
  • Neue Funktion zum Scannen von Dokumenten die als gefaltetes Heft gedruckt wurden. Die Seiten werden automatisch getrennt und korrekt angeordnet.
abgelegt unter: Programmänderungen, Scan-in
Trade-in – Neue Version 3.27
09.11.2017 von Eric Pint
  • In der Auftragsliste und in der Bestellliste wurde eine Filtermöglichkeit auf die Bezeichnung des Dokumentdetails hinzugefügt.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Pos-in - Neue Version 3.27
09.11.2017 von Eric Pint
  • Schein- und Münzwerte eingeben: Auf dem Zahlungsschirm kann eine Eingabemaske gestartet werden, in der der Kassenbediener pro Schein- und Münzwert eine Anzahl eingeben kann, sodass das Total automatisch gerechnet wird.  Das Detail der Eingabe wird auf das Ticket gedruckt. 
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in
Scan-in - Neue Version 3.27
09.11.2017 von Eric Pint
  • Book-in / Trade-in: Die Mini-Stammdatenform für Kunden und Lieferanten wurde um folgende Felder erweitert: MwSt.-System, MwSt.-Satz und MwSt.-Satz I,P,C,T.
  • Book-in / Trade-in: Es besteht jetzt die Möglichkeit das Anlegen eines neuen Trade-in Dokumentes oder eines Trade-in/Time-in Projektes abzufangen, z. Bsp. um einen Workflow zu starten.
abgelegt unter: Programmänderungen, Scan-in
Book-in - Neue Version 3.26
20.09.2017 von Eric Pint
  • Die 2016er eCDF Schemen der Gewinn- und Verlustrechnung sowie der verkürzten Gewinn- und Verlustrechnung wurden anhand der herausgegebenen Richtlinie 16-011 angepasst.
  • Möglichkeit mehrere Konfigurationen für das Mahnwesen zu definieren. Wird eine Konfiguration als "Standard" markiert, so wird diese automatisch geladen.
abgelegt unter: Programmänderungen, Book-in
Trade-in – Neue Version 3.26
20.09.2017 von Eric Pint
  • Auftragsschirm und Bestellschirm: Die Transfermenge eines Leergutartikels wird proportional zur Transfermenge seines Hauptartikels automatisch ermittelt.
  • Die Wochenübersicht der Aufträge wurde komplett neu gestaltet. Bis auf weiteres ist diese lediglich aktiv, wenn die Wochenansicht in den Parametern als Standard definiert wurde.
abgelegt unter: Programmänderungen, Trade-in
Pay-in - Neue Version 3.26
20.09.2017 von Eric Pint
  • Lohnarten: Neue Lohnart AMD ("Freibetrag für nachhaltige Mobilität") hinzugefügt.
  • Lohnbescheinigungen (XML): Die neue Version für das Steuerjahr 2017 ist nun verfügbar.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pay-in
Cash-in - Neue Version 3.26
20.09.2017 von Eric Pint
  • Bei der Verwendung eines GLORY Bargeld-Automaten ist es jetzt möglich die Abschlüsse aller Kassen auf eine Kassenkontrolle zu bündeln.
abgelegt unter: Programmänderungen, Cash-in
Pos-in - Neue Version 3.26
20.09.2017 von Eric Pint
  • Neue Option auf dem Reiter Kasse der Artikel in Trade-in: Preis begrenzt änderbar gem. Preissystem. Ist diese gesetzt, dann wird beim Doppelklick auf einen Artikelpreis eine Liste aller Preissystem Zeilen des Artikels gezeigt, und der Benutzer kann eine wählen.
  • Vereinfachte Eingabe der Start- und Endwerte: Bei der Eingabe der Start- und Endwerte an der Kasse wird jetzt ein Formular eingeblendet, wo man für jede(n) Münze/Schein die Anzahl eingeben kann.
abgelegt unter: Programmänderungen, Pos-in