Unsere Website verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an dass Sie damit einverstanden sind, dass Cookies eingesetzt werden, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Politik detailliert.

Alle Programme Datenblatt herunterladen

Pay-in

Lohnbuchhaltung für Luxemburg

Mit Pay-in erledigen Sie nicht nur die klassischen Arbeiten der Lohnberechnung in Luxemburg, sondern erstellen ebenfalls eine Vielzahl von Dokumenten und Statistiken über die Arbeitnehmer


Die Basisfunktionen im Überblick

  • Komplette Verwaltung der Arbeitnehmer (Arbeitnehmer, Lehrlinge, Studenten, …)
  • Flexible Parameter und Lohnarten
  • Verwaltung von Urlaub und Überstunden
  • Automatische Berechnung des Urlaubsgeldes
  • Berechnung von Löhnen, Krankmeldungen und Gratifikationen
  • Verwaltung und Abrechnung vom Stempeln
  • Diverse Offizielle Ausdrucke und Listen
  • Simulation der Lohnabrechnung


Besonderheiten

  • Anfrage der Steuerkarten und Ausdruck der Lohnbescheinigungen
  • Komfortable Berechnung der Lohnpfändungen
  • Auflistung der Krankheitsrückerstattungen
  • Diverse Ausdrucke (CCSS, ADEM, Stempeln, Lohnjournal, Arbeitsverträge, …)
  • Mehrsprachigkeit
  • Multi-Gesellschaft (Unbegrenzte Anzahl Firmen)
  • Passwörter und Zugriffsrechte
  • Ausdrucke als Batchverarbeitung (Stapeldruck)
  • Import- und Export von Daten
  • Berechnung der Abgangsentschädigungen
  • Auszahlung Jahresendprämien (Anstreicher, Baufach, Dachdecker, Elektriker, Garagisten, Heizungsinstallateure, Schreiner)
  • Automatisierte Lohnindexierung
  • Saldenbasiertes Überweisungsmodul der Löhne und Pfändungen

Externe Schnittstellen

  • Automatische Erstellung von SEPA-Dateien für Anzahlungen, Löhne, Pfändungen, Zahlungen an Dritte, …
  • Erstellung (DECSAL, DECMAL, DECAFF, …) und Auswertung (CALCUL,MATASS, PLAFAN, …) der CCSS-Dateien via SECUline
  • Erstellung der elektronischen Lohnbescheinigungen (XML)

Integration

  • Automatisches Verbuchen der Löhne in die Finanzbuchhaltung Book-in
  • Tägliche Stundeneingabe (per Kalender)
  • Berechnung der Auslandsbesteuerung
  • Time-in Schnittstelle: Automatischer Import der Arbeitszeiten aus der Intec Zeitverwaltung Time-in
  • Scan-in Schnittstelle: Automatsches Archivieren sämtlicher Pay-in Ausdrucke mit der Intec-Lösung für ein papierloses Büro Scan-in

Referenzen

FAQ

Die Anmeldung der zeitweiligen budgetären Ausgleichssteuer (unter Ausdrucke – Steuern - Anmeldung Zeitweilige budgetäre Ausgleichssteuer) muss nur in dem Fall vom Arbeitgeber erstellt und überwiesen werden, wenn es sich um einen Arbeitnehmer handelt, der seine sozialen Lasten nicht in Luxembourg bezahlt.

Neuheiten

Pay-in - Neue Version 3.26
20. September 2017
  • Lohnarten: Neue Lohnart AMD ("Freibetrag für nachhaltige Mobilität") hinzugefügt.
  • Lohnbescheinigungen (XML): Die neue Version für das Steuerjahr 2017 ist nun verfügbar.

Version 3.25

  • Arbeitnehmer - Steuern: Neue Eingabefelder "Freibeträge und Steuerkredite" hinzugefügt. Diese können als Eingabehilfen für die zugehörigen Lohnarten verwendet werden.
  • Löhne automatisch erstellen: Mit Periode von/bis kann jetzt ein Zeitraum ausgewählt werden. Das ist beispielsweise nützlich, um Löhne für mehrere Perioden gleichzeitig zu erstellen.
Sind Sie interessiert, oder möchten Sie mehr erfahren?
Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder unterbreiten Ihnen ein Angebot. Benutzen Sie dazu bitte das Formular. Einer unserer Mitarbeiter wird daraufhin Kontakt zu Ihnen aufnehmen.