Unsere Website verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an dass Sie damit einverstanden sind, dass Cookies eingesetzt werden, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Politik detailliert.

Scan-in - Neue Version 3.23

02. Februar 2017 von Eric Pint
abgelegt unter: Programmänderungen, Scan-in

Version 3.23

  • Neue Funktion zum Exportieren eines Scan-in Dokumentes in einem bestimmten Format. Damit können zum Beispiel Ausweise ausgeschnitten und als Jpeg-Datei abgelegt werden.
  • Neue Funktion zum einfachen Importieren neuer Dokumenttypen aus der Standardgesellschaft.
  • Möglichkeit das Verhalten von Scan-in beim Löschen von Win-in Datensätzen zu bestimmen, für welche es ein Scan-in Dokument gibt. Es besteht nun die Wahl zwischen "Blockieren" (wie bisher), und "Dokument löschen".
  • Scan-in arbeitet jetzt auch Hand in Hand mit Pay-in. Es können für fast alle Pay-in Datensätze Dokumente in Scan-in angelegt werden (Arbeitnehmer, Verrichtungen, Offizielle Dokumente, Lohnpfändungen). Diese Dokumente können auf Wunsch sogar von Pay-in automatisch in Scan-in angelegt werden.
  • Möglichkeit den Zugriff auf Aufgabenlisten anderer Benutzer einzuschränken.
  • Möglichkeit für Workflowaufgaben Vertretungen zu definieren. Während des angegebenen Zeitraums werden dann alle Aufgaben des Abwesenden zusätzlich in der Aufgabenliste des Vertreters angezeigt.
  • Neue Vorschauansicht von Dokumenten in der Dokumentliste ohne diese öffnen zu müssen.
  • Noch präzisere Einstellmöglichkeiten bei der Ausführung von automatischen Aktionen auf Dokumenten.