Unsere Website verwendet Cookies. Durch das Fortfahren nehmen wir an dass Sie damit einverstanden sind, dass Cookies eingesetzt werden, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Politik detailliert.

Pay-in - Neue Version 3.13

03. September 2015 von Eric Pint
abgelegt unter: Programmänderungen, Pay-in

Version 3.13

Stammdaten

  • Stammdaten Arbeitnehmer: Die Konten und die Analytik beim Arbeitnehmer werden von nun an in den monatlichen Arbeitnehmer-Parametern festgehalten.
  • Stammdaten Arbeitnehmer: Neues Feld "Art der Beschäftigung", dient dazu den Wert aus der Stammdatei bei einer Anmeldung Arbeitnehmer (DECAFF) vorzuschlagen.
  • Stammdaten Arbeitnehmer: Einheitliches Format für Nr. Steuerkarte: Um die Eingabe von Nr. Steuerkarte zu vereinfachen, gibt es jetzt eine Eingabehilfe die dem offiziellen Format entspricht. Dieses Format kann in den jährlichen Parametern konfiguriert werden. Entspricht die Nr. Steuerkarte dem offiziellen Format wird die Eingabehilfe automatisch aktiviert.

Änderungen und Erweiterungen

  • Auswertung CCSS: In der Statusbar wird jetzt die Anzahl noch nicht archivierter Dateien im CCSS Rückgabeverzeichnis angezeigt.
  • Urlaubsstunden während dem Jahr auszahlen:
    • Über die neue Lohnart "CODEC" können Urlaubsstunden während dem Jahr an den Arbeitnehmer ausgezahlt werden. Diese Lohnart ist in den Parametern hinterlegt, damit der genommene Urlaub und der Urlaubswert, im Falle von Urlaub Baufach, automatisch aktualisiert werden.
    • Bei Lohnarten vom Typ "Zusatz auf Brutto" oder "Brutto Stunden" kann man in Zukunft "Stundenlohn Urlaub (Menge)" / "Stundenlohn Urlaub außerg. (Menge)" definieren, falls man als Wert den Stundenlohn Urlaub des Arbeitnehmers vorgeschlagen bekommen will.