Blog

Geschrieben von:
, abgelegt unter:
  • MT940 ist ein Standard (Banking Communication Standard) zur elektronischen Übermittlung von Kontoauszug-Daten. Die MT940-Dateien können also als Schnittstelle zwischen Ihrem Online-Banking-Programm und Book-in genutzt werden, um Kontoauszüge einfach und schnell einzulesen.
    Geschrieben von:
    Benedikt Bocklandt
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • CODA (CODed statement of Accounts) ist ein standardisierter Aufbau für Kontoauszüge in Belgien. Die CODA-Dateien können also als Schnittstelle zwischen Ihrem Online-Banking-Programm und Book-in genutzt werden, um Kontoauszüge einfach und schnell einzulesen.
    Geschrieben von:
    Benedikt Bocklandt
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Version 3.25
    • Der gebündelte Ausdruck kann als Grundlage der automatisch per E-Mail versendeten Mahnungen verwendet werden, d.h. eine E-Mail pro Kunde.
    • Beim Einlesen der MT940-Dateien werden die Lieferanten Lose automatisch eingelesen.
    • Unterstützung von CODA-Dateien im automatischen Einlesen der Kontoauszüge.
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
  • Version 3.25
    • In der Kontaktliste wurde die Filtermöglichkeit auf "Kontaktpersonen" oder "Lieferadresse" hinzugefügt.
    • Kontakte: Eingabe einer zweiten und dritten Kontaktperson möglich.
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Version 3.25
    • Arbeitnehmer - Steuern: Neue Eingabefelder "Freibeträge und Steuerkredite" hinzugefügt. Diese können als Eingabehilfen für die zugehörigen Lohnarten verwendet werden.
    • Löhne automatisch erstellen: Mit Periode von/bis kann jetzt ein Zeitraum ausgewählt werden. Das ist beispielsweise nützlich, um Löhne für mehrere Perioden gleichzeitig zu erstellen.
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Version 3.25
    • Kassenkontrollbericht: In der Hauptrubrik (Kontrolle der Geldbewegungen) werden Einnahmen von Nachnahme-Zahlungsarten in Klammern gesetzt und nicht mehr im Total berücksichtigt.
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
  • Version 3.25
    • Trade-in: Es können nun Felder für Trade-in Kontakte definiert werden.
    • Beim Zeichnen eines Workflows können Felder hin und her kopiert werden.
    • Möglichkeit bei Transitionen eines Workflows einen Kommentar oder Anhang verpflichtend zu machen ohne dafür scripten zu müssen.
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Bei unserem diesjährigen Ausflug stand eine 60km lange Fahrradtour auf dem Programm. Diese führte über Sankt-Vith nach Burg Reuland und Elcherath mit gemütlichem Ausklang in Montenau. Dank guter Planung, war es auch für Ungeübte möglich, diese Strecke gut zu meistern.
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Vor einigen Wochen wütete das Verschlüsselungsprogramm WannaCry im Netz und verschlüsselte Daten von weit über 100.000 Rechner.

    Die Erfinder von WannaCry haben den Windows-Exploit "EternalBlue" ausgenutzt, den Microsoft im Sicherheitsupdate MS17-010 vom 14. März diesen Jahres behoben hat.
    Geschrieben von:
    Michael Henkes
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Folgende Firmen setzen in Zukunft auf Lösungen von Intec
    • HOVEMAG, Weiswampach (Trade-in) ab 07/2017
    • Star Impex Group, Pommerloch (Trade-in, Cash-in, Pos-in) ab 07/2017
    • Hovemag SA, Weiswampach (Book-in, Trade-in) ab 07/2017
    • Terrace Hotel, Bettendorf (Book-in, Scan-in) ab 07/2017
    Geschrieben von:
    Oswald Henkes
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren

Unsere Software Lösungen auf einen Blick