Blog Kategorie Scan-in alle Einträge

Geschrieben von:
, abgelegt unter:
  • Version 3.24
    • Neue Funktion um alle Benutzerrechte auf einem Ordner und seinen Unterordnern zurückzusetzen.
    • Beim Auslesen von Datumswerten aus Dokumenten wird jetzt die Plausibilität des Datums mit berücksichtigt und Zahlendreher vom OCR automatisch korrigiert.
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Noch nie war der Einstieg in das papierlose Büro so einfach.
    Mit Hilfe von Scan-in werden in Pay-in alle Dokumente automatisch archiviert. Zum Beispiel nach dem Erstellen der Löhne werden automatisch alle PDF Dateien gemäß Ihren Wünschen klassiert, sowie den Arbeitnehmern und Mandanten zugeordnet.
    Geschrieben von:
    Thomas Greimers
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Version 3.23
    • Neue Funktion zum Exportieren eines Scan-in Dokumentes in einem bestimmten Format. Damit können zum Beispiel Ausweise ausgeschnitten und als Jpeg-Datei abgelegt werden.
    • Neue Funktion zum einfachen Importieren neuer Dokumenttypen aus der Standardgesellschaft.
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Version 3.22
    • Book-in / Trade-in: Man kann in Scan-in jetzt auf die Trade-in Stammdatei Fuhrpark verweisen.
    • Neue Funktion "Dateiverweise": Es ist nun möglich eine Datei gleichzeitig an mehreren Stellen im Scan-in Dateisystem abzulegen (z. B. einmal im Rechnungsordner und einmal im Projektordner).
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Version 3.21
    • Möglichkeit beim automatischen Dateiimport, den Dokumenttyp anhand des Barcodes zu ermitteln.
    • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit in der Todo Liste
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Version 3.20
    • Bei Kunden- und Lieferantenfeldern kann man nun (wie bei Intec üblich) einen Rechtsklick auf die [...]Schaltfläche machen, um eine Mini-Stammdatei des Kunden/Lieferanten zu erhalten.
    • Scan-in ist nun in der Lage, Adressdaten aus Modellen automatisch zu verarbeiten.
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Version 3.19
    • Es ist nun möglich Detailzeilen eines Dokumentes (siehe Erweiterung aus der Version 3.18) anhand von Barcodes zu ermitteln.
    • In der Definition eines Ankers in einem Modell kann man nun den NOT Befehl nutzen um gewisse Treffer auszuschließen.
    • Alle Änderungen an den Workflow Notizen werden nun in der Historie des Dokumentes aufgezeichnet.
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
  • Version 3.18
    • Scan-in hat nun Zugriff auf Wood-in und Wood-in hat Zugriff auf Scan-in. Konkret können Sie in Scan-in nun auf die Aufträge, Lieferscheine, usw. von in Wood-in zugreifen. In Wood-in werden jetzt an den relevanten Stellen (Kunden, Aufträge, Lieferscheine, usw.) die verknüpften Scan-in Dokumente eingeblendet.
    • Verbesserte Performance wenn ein Scan-in Dossier mit vielen (100+) Book-in Dossiers gleichzeitig genutzt wird.
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Version 3.17
    • Der Script Editor verhält sich jetzt wie ein richtiger Kode-Editor mit Syntaxhervorhebung, Zeilenanzeige, geläufigen Tastaturkürzeln, Hervorhebung von Fehlern, usw.
    • Es ist nun möglich berechnete Felder zu definieren. Das sind Felder, deren Wert sich immer automatisch aus den anderen Feldern berechnet, anhand einer gewissen Formel.
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren
  • Version 3.16

    Datei Import
    • Der automatische Dateiimport kann nun ebenfalls Unterordner mit einschließen. Das ist z. Bsp. interessant, wenn man die Book-in Mahnungen in Scan-in ablegen möchte.
    • Neben PDF Dateien können mit Scan-in nun auch Bilder und beliebige andere Dateiformate archiviert werden.
    Geschrieben von:
    Eric Pint
    , abgelegt unter:
    mehr erfahren

Unsere Software Lösungen auf einen Blick